Vorstand der Arbeiterwohlfahrt Fürth-Stadt fällt Grundsatzbeschluss zum Umgang mit der Partei Alternative für Deutschland (AfD)

Vorstand der Arbeiterwohlfahrt Fürth Stadt fällt G
Vorstand der Arbeiterwohlfahrt Fürth Stadt fällt G

Der Einzug der Partei Alternative für Deutschland (AfD) in den Deutschen Bundestag und in einige Landtage stellt aus Sicht der Arbeiterwohlfahrt Fürth-Stadt eine Zäsur in der Geschichte der Bundesrepublik dar. Im Zuge des Führungswechseln in der Parteispitze im Juli 2015 sowie im Hinblick auf die Flüchtlingsbewegungen seit dem Spätsommer 2015 hat sich die Partei politische zum rechtesten Rand orientiert und dort positioniert.

„Die Arbeiterwohlfahrt tritt seit 1919 für eine sozial gerechte Gesellschaft ein und handelt in dem Bewusstsein der Würde und der Freiheit des Einzelnen. Die Menschenrechte sehen wir daher als nicht verhandelbare Grundlage für Staat und Gesellschaft an“, erklärt der sozialpolitische Sprecher der Arbeiterwohlfahrt Fürth-Stadt, Dr. Benedikt Döhla. „Für die Arbeiterwohlfahrt Fürth ist klar: Wir bekennen uns zum demokratischen Diskurs mit Vertreter*innen anderer politischer Überzeugungen – die Grenze ziehen wir allerdings dort, wo Minderheiten durch Äußerungen einzelner Vertreter*innen von Parteien angegriffen und ihre Menschenrechte infrage gestellt werden.“, betont Dr. Döhla.

Wegen der wiederholt menschenfeindlichen, rassistischen sowie geschichts-verklärenden Äußerungen führender AfD-Politiker*innen hat der Vorstand der Arbeiterwohlfahrt Fürth-Stadt beschlossen, bei eigenen Veranstaltungen wie Podiumsdiskussionen oder Fachtagungen Mitglieder beziehungsweise Vertreter*innen der AfD nicht einzubeziehen. Einladungen dieser Partei wird die Arbeiterwohlfahrt nicht nachkommen. „Wir werden als zivilgesellschaftliche Organisation weiterhin vor dem Hintergrund unserer Grundwerte den Dialog mit den Menschen suchen. Wir werden aber niemandem ein Forum und eine Plattform bieten, der die Grund- und Menschenrechte anderer nicht achtet!“ so Karin Hirschbeck, die Kreisvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Fürth-Stadt.

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Fürth-Stadt e.V.
Hirschenstraße 24
90762 Fürth
Tel. 0911 / 8910-1000
E-Mail: info@awo-fuerth.de
http://www.awo-fuerth.de