Endstation Armenküche Mit uns nicht
Endstation Armenküche Mit uns nicht

„Endstation Armenküche? Mit uns nicht!“

Ein breites Bündnis von Gewerkschaften, Fürther Seniorenrat, VdK, Kirche, Sozialforum und der Fürther AWO lud am 28. Juni zu einer Demonstration gegen Altersarmut. Nach dem Auftakt um 17 Uhr zog der Demonstrationszug, musikalisch begleitet von der Fürther Musikschule, zum Grünen Markt, wo auf der Abschlusskundgebung OB Dr. Thomas Jung in seinem Grußwort forderte, dass mehr Geld in die Rentenkassen fließen müsse, da die zunehmende Altersarmut auch eine Gefahr für den sozialen Frieden darstellt. Hauptredner der Kundgebung war der frühere Sprecher der nationalen Armutskonferenz und AWO-Landesvorsitzende Dr. Thomas Beyer. Er betonte, dass wir das Thema Altersarmut ernst nehmen müssen. Deutschland benötigt dringend einen Kurswechsel in der Rentenpolitik. Die AWO fordert neben höheren Löhnen auch ein Rentenniveau von sofort 50%, dass dann schrittweise verbessert werden muss.

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Fürth-Stadt e.V.
Hirschenstraße 24
90762 Fürth
Tel. 0911 / 8910-1000
E-Mail: info@awo-fuerth.de
http://www.awo-fuerth.de