Arbeiterwohlfahrt Fürth Kreisjugendwerk KJW Arbeiterwohlfahrt Fürth Kreisjugendwerk KJW Arbeiterwohlfahrt Fürth Kreisjugendwerk KJW

Kreisjugendwerk

Das Kreisjugendwerk der AWO Fürth-Stadt

Das Kreisjugendwerk (KJW) der AWO Fürth-Stadt befindet sich derzeit im Aufbau. Dabei werden die Aktiven des KJWs vom Bezirksjugendwerk der AWO Ober- und Mittelfranken e. V. und dem Kreisverband der AWO Fürth-Stadt e. V. unterstützt.

Das Kreisjugendwerk der AWO Fürth-Stadt möchte Kinder und Jugendliche ermutigen, ihre Fähigkeiten zu entfalten, um als selbstbestimmte Persönlichkeiten an der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens mitzuwirken und ihre Interessen und Rechte wahrzunehmen.

Unsere Werte richten sich dabei insbesondere auf eine tolerante, offene, demokratische, solidarische und wertschätzende Gesellschaft.

Für die Angebote und die Verbandsarbeit ist das Kreisjugendwerk auf motivierte Ehrenamtliche angewiesen, die Engagement und Ideen mitbringen und diese gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen umsetzen möchten.

Das sind wir

Das sind wir

Das Kreisjugendwerk der AWO Fürth-Stadt besteht derzeit
aus 10 aktiven Ehrenamtlichen und Interessierten. Die Ehrenamtlichen werden bei der Planung und Umsetzung ihrer Aktivitäten von unserer Verbandsreferentin Dominique Ascherl unterstützt.

Die Aktiven und Interessierten treffen sich derzeit etwa zweimal monatlich, um Angebote und Aktionen zu planen und durchzuführen. Dafür hat der Kreisverband der AWO Fürth-Stadt
dem KJW einen Raum in der Theresienstr. 32 zur Verfügung gestellt.

Unsere Angebote und Aktionen 2021

Infos und Anmeldung per Mail: kjw@awo-fuerth.de

14.01.2021: Arbeitstreffen

27.01.2021: Internationaler Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus zur Galerie

11.02.2021: Arbeitstreffen

20.02.2021: Sketchnote-Workshop (online)

06.03.2021: Online-Workshop/Vortrag: Die Neue Rechte in der Region (in Zusammenarbeit mit der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus) - Link zur Anmeldung

11.03.2021: Arbeitstreffen

13.03.2021: KJW ist bunt – Saatbomben basteln für Nachhaltigkeit und Vielfalt


Ende März: Handlettering Workshop (Termin wird noch bekanntgegeben)

Vorschau 2021
Vorschau 2021

Vorschau 2021

Das Jahr 2021 steht unter dem Motto: Jugend hält zusammen – das Jugendwerk der AWO gegen Ausgrenzung und Diskriminierung.

Leider musste die geplante Bildungsfahrt im Februar nach Dachau coronabedingt abgesagt werden. Weiterhin geplant sind verschiedene Aktivitäten in den Bereichen: „Werte“, „Nachhaltigkeit/Umwelt“, „Kreativ“, „Spieleabend“....

!!!Verpasst nicht unseren Online-Workshop "Die extreme Rechte in der Region"!!!

Die Veranstaltung findet am 06.03.2021 von 14:30 - 16:30 Uhr online über die Plattform Zoom statt. Die Zugangsdaten werden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail zugesendet.

Die Teilnehmenden erfahren dabei, wie die Strukturen der Rechtsextremen in der Region Nordbayern mit Schwerpunkt Nürnberg-Fürth aufgebaut sind und beschäftigen sich mit modernen Mobilisierungsstrategien, in denen z.B. soziale Medien eine wichtige Rolle spielen.

Den Link zur Anmeldung gibt's hier → Anmeldung Online-Workshop "Die extreme Rechte in der Region"

Durchgeführt wird der Workshop von einer Expertin der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Bayern.

Eure Ideen sind gefragt

Eure Ideen sind gefragt!

Für die Angebote und die Verbandsarbeit ist das Kreisjugendwerk
auf motivierte Ehrenamtliche angewiesen, die Engagement
und Ideen mitbringen und diese gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen umsetzen möchten.

Neue Ideen und Aktive sind willkommen!


Einfach Kontakt aufnehmen unter: kjw@awo-fuerth.de

Neuigkeiten über das KJW gibt es auch @kjwfuerthstadt bei Instagram

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Fürth-Stadt e. V.
Hirschenstraße 24
90762 Fürth
Tel. 0911 / 8910-1000
E-Mail: info@awo-fuerth.de
https://www.awo-fuerth.de